Montag, 24. Juli 2017

Kostenloser Analysecheck zur besten Lernstrategie für Ihr Kind

Am 16.und 17. September 2017 finden in der Kantonsschule Alpenquai in Luzern
die Klipp und Klar- Lerntrainerprüfungen statt.

Sie haben die Möglichkeit, einen kostenlosen Analysecheck für Ihr Kind zu erhalten.
Die Erfahrung zeigt, dass das Nutzen der individuellen Lernstrategie sowie der Einsatz adäquater Lerntechniken beim Schüler die Lernfähigkeit umgehend steigert. Das Lernen macht wieder Spaß.
Eventuelle Defizite bei den Basisbausteinen fürs Lernen werden aufgezeigt und eine Auswahl an Fördermassnahmen mit nach Hause gegeben.

Beginn: 9.00 Uhr – 17.45 Uhr
Die genaue Uhrzeit wird nach der Einteilung schnellst möglichst mitgeteilt.

Der Analysecheck dauert ca. 1 1/2 Stunden.

Bitte anmelden bis 13. August 2017 bei:
Klipp und Klar- Lernstudio Gabriela Zürcher
Niederriedweg 42
3019 Bern
Telefon: 079/395.95.16
Mail: info@lerntrainer.ch

Samstag, 10. Juni 2017

Von Spiez nach Faulensee

Am See entlang... schon zweimal in diesem Frühling, was an den Fotos zum Teil ersichtlich ist. Der ebene Weg lädt zum Verweilen ein und bietet auch etliches zum Entdecken.
 

Skulpturen gibt es zum entdecken:

Auch sehr schöne Rastplätze und Bänkli laden für eine Pause ein.

In Faulensee angekommen muss natürlich noch Kaffee und Kuchen genossen werden.
Anschliessend mit dem Schiff nach Thun und mit dem Zug nach Hause.


Mittwoch, 7. Juni 2017

Rund um den Schwarzsee

Diesen Ausflug habe ich an einem schönen Apriltag gemacht. 
Der Spaziergang ist gemütlich und in ca. 2 Stunden ist man wieder am Ausgangspunkt angelangt.

Entlang des Seeweges kommt man an der Dankes- Grotte vorbei. 
Also... ein bisschen den Berg rauf muss noch sein, aber es lohnt sich.

 Ausklang bei Kaffee und Heidelbeerkuchen bei herrlicher Aussicht.

Montag, 5. Juni 2017

Thulhagiri - Malediven

Das exotische Thulhagiri Island Resort und Spa heißt Sie auf der grünen Insel im südlichen Teil des Nord-Male-Atolls willkommen.
Ich durfte 10 wunderschöne Tage auf der kleinen Insel verbringen. Tägliches Muschelsammeln...
 ... Fische, Haie und Rochen beobachten...


... und Landtiere:
Krebse


Diese Krebse wohnen in Schneckenhäusern und sind meistens am Boden anzutreffen.


Wellensittiche bevölkern die gesamte Insel


Echsen sind auch sehr gut vertreten
Natürlich gibt es auch Schönes in der Pflanzenwelt zu entdecken:






Thulhagiri ist eine kleine Insel. In ein paar Minuten hat man sie gemütlich umrundet. Für mich war es eine tolle Erfahrung der Entschleunigung und lehren der Achtsamkeit.
Die verschiedenen Wettereindrücke waren genial. Die beginnende Regenzeit hat zusätzlich wunderschöne Momente gezaubert:










Was kannst du in den Wolken entdecken?
Das Essen fand ich sehr gut und vielseitig. Leider wurde meine Erwartung, was Früchte anbetraf, nicht erfüllt. Ich habe nicht daran gedacht, aber natürlich müssen auch alle Früchte importiert werden und leider sind die sehr teuer. So gab es reichlich Ananas, Melonen und Papaya, sehr wenig Bananen und fertig. Zweimal konnte ich eine Kokosnuss frisch ab Palme geniessen, was ich sehr gerne mag.
 
Für mich rundum gelungene Ferien: Tiere beobachten, Liegestuhl liegen, Bücher lesen, schwimmen.




Mittwoch, 3. Mai 2017

Jersey- Kleider nähen

Da ich "meinen" Kleiderschnitt nirgends in einem Geschäft gefunden habe, habe ich begonnen selber zu nähen. Ich bin sehr zufrieden mit meinen Ergebnissen:

Baumwolljersey mit geplotteten Blumenmotive
Baumwolljersey
Baumwolljersey
Viscosejersey und mein Lieblingsrock bis jetzt